12-Stundenturnier 2015

morgens um 6.00 Uhr sind die Temperaturen noch angenehm und es ist ruhig auf der Bogenwiese des SV Mögglingen. Nur einige Vereinsmitglieder treffen letzte Vorbereitungen für´s große Turnier. Eine Stunde später ist eine kleine Zeltstadt entstanden. Liegt die Schießlinie morgens noch im Schatten, ist bis zum Mittag Schatten nur noch unter den Zelten vorhanden und die Schützen müssen in der prallen Sonne bei gefühlten 40°C ihr Können zeigen. Natürlich muss es am Ende des Turniers eine Siegermannschaft geben, aber alle Schützen haben bei dieser Hitze bis zum Ende durchgehalten und können Stolz auf ihre Leistung sein.